Allgemein

Geduld, Geduld!

Endlich! Seit zwei Wochen kann ich mehrere Male pro Woche ohne Schmerzen laufen! How cool is that?! Ich habe mega Freude und es fühlt sich einfach nur gut an! Wie die genaue weitere Planung aussieht, weiss ich noch nicht, ev. ein Rennen im Herbst? Am Mittwoch konnte ich die ersten Intervalle laufen, zwar alle um 3:46-3:54 Pace herum, aber nur für 6×1′ mit 2′ TP. 😉 Da steht schon noch ein Stückchen Arbeit an, aber das ist gut so.

Am Wochenende streuen wir jeweils längere Läufe bis mittlerweile 100′ ein. Dann und wann renne ich die mit Brian in den Bergen, was Abwechslung und momentan etwas tiefere Temperaturen mit sich bringt, yes! Das Stabitraining, ergänzt mit Langhanteltraining, steht immer noch praktisch täglich auf dem Programm wie auch die bike sessions 1-2x pro Woche. So stellen wir sicher, dass der Rücken/Rumpf die nötige Stabilität bekommt und es keine Überlastung durch zu viele Laufimpacts gibt.

Viele sonnige Sommer-Lauf-Stunden wünscht euch,

Corinne!

Kommentare deaktiviert für Geduld, Geduld!